Stellungnahme des BumF zur Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems

Die Mitgliedstaaten der EU verhandeln aktuell über eine Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems.

Nach Einschätzung des BumF wird die Reform für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und für geflüchtete Familien einschneidende Auswirkungen auf den Zugang zum Asylverfahren, zu angemessenem Schutz, auf die Lebenssituation und Zukunftsperspektiven sowie auf die innereuropäische Familienzusammenführung haben.

Zur Stellungnahme