Studie: Kindheit im Wartezustand

Der Bundesverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge BumF hat im Auftrag von UNICEF Deutschland eine Studie zur Situation von Kindern und Jugendlichen in deutschen Flüchtlingsunterkünften erstellt.

Die Untersuchung stellt u.a. fest, dass Flüchtlingsunterkünfte vielfach kein kindgerechtes Umfeld sind.

Kindern und Jugendlichen, die in Erstaufnahmeeinrichtungen leben, fehlt zudem häufig der Zugang zu Schulen und Kitas.

Zur Studie „Kindheit im Wartezustand“

Quelle: www.bumf.de / Newsletter, März 2017