Zahl der jungen Flüchtlinge in der Jugendhilfe sinkt

Seit Februar 2016 ist die Zahl von jungen Flüchtlingen in der Jugendhilfe um 5.000 auf rund 64.000 gesunken; davon sind 51.000 minderjährige und 13.000 junge Flüchtlinge.

Der Bundesverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF) hat die aktuellen Zahlen ausgewertet.

Quelle: Auswertung der Bestandszahlen www.b-umf.de